Indol 3 Carbinol NSP für die Gesundheit von Frauen

Indol ist eine biologisch aktive Substanz, die von NSP-Wissenschaftlern vor mehr als zehn Jahren in Form eines Nahrungsergänzungsmittels, Indol 3 Carbinol, isoliert wurde. Wenn Sie die Dringlichkeit dieser Substanz verstehen möchten, beachten Sie die Zahlen: Jährlich treten weltweit etwa eine halbe Million neue Fälle von Infektionen mit humanen Papillomviren auf. Es ist besonders gefährlich für die Gesundheit von Frauen.

Insgesamt sind etwa 100 Arten von Viruspapillomen bekannt. Die aggressivste davon verursacht Gebärmutterhalskrebs. Die Schlauheit des Virus ist, dass Frauen nichts fühlen müssen. Papillome selbst in der Vagina sind nicht nachweisbar. Das Problem wird nur von einem Frauenarzt entdeckt.

Sehr oft haben Menschen, die Warzen oder Kondylome auf ihrer Haut bemerken, die Schwere ihres Aussehens nicht verstanden. Dies ist jedoch das erste Signal, dass das Immunsystem schwach ist und dem Virus nicht widerstehen kann. Wenn Sie denken, dass Papilomatose eine Krankheit ist, die nichts mit Ihnen zu tun hat, dann irren Sie sich, weil diese “Infektion” nicht nur sexuell, sondern auch durch häusliche Bedürfnisse übertragen werden kann – Handtücher, Kleidung. So kann das Gerät auch infiziert werden. Alter ist auch nicht wichtig. Wissenschaftler glauben, dass es einen vererbten Transfer von HPV gibt.

Das Papilomavirus befindet sich im Gewebe der infizierten Person. Es dringt nicht in das Blut ein und wird daher nicht durch Blutuntersuchungen nachgewiesen, sondern durch Beschichtungen bestimmt. Wenn eine Frau einen Gebärmutterhals hat und ein aktives Papillomavirus entdeckt, besteht ein hohes Risiko, gutartige Tumoren in eine Onkologie umzuwandeln. Jüngste Forschungen haben einen HPV-Zusammenhang mit der Entstehung von Krebs wie Gebärmutterhalskrebs und Brustkrebs festgestellt. Die traurige Tatsache für die Gesundheit von Frauen ist, dass es keine Medikamente gibt, die das Virus einmal begrüßen könnten.

Immunität und HPV sind unzertrennlich. Es gibt keine Tablette, um Papilomatose loszuwerden. Es gibt jedoch viele Medikamente, die die antivirale Immunität beeinflussen, einschließlich NSP Carbolin Indol 3. Diese Medikamente können ihre eigenen Immunantworten auslösen, um das Virus zu bekämpfen.

Ein gesunder Mensch, der oft mit HPV infiziert ist. Es besteht keine Gefahr, wenn das Immunsystem die Infektion bekämpfen kann. Das Problem kann auftreten, wenn das Immunsystem geschwächt ist und das Virus beispielsweise seit mehr als einem Jahr vom Virus bewohnt wird.

Frauen mit Dysplasie (Präkanzerose) und gleichzeitigem HPV sollten sich einer obligatorischen medizinischen Behandlung unterziehen, da Krebs eher früher als später an der Stelle der Dysplasie auftritt. Es gibt ein Muster: Papillom-Infektion kann vor dem 30. Lebensjahr auftreten. Krebs tritt am häufigsten nach dem 45. Lebensjahr mit Beginn der Menopause auf. Es gibt jedoch Beispiele für einen großen Fortschritt bei der Dysplasie zu Krebs bei jungen Frauen. Daher ist eine jährliche Überprüfung durch einen Frauenarzt so wichtig, dass viele Frauen vernachlässigt werden.

Da das Papilom eine sexuell übertragbare Krankheit ist, hängt die Gesundheit von Frauen direkt mit dem Lebensstil zusammen. Frauen, die häufig den Sexualpartner wechseln, erkranken häufiger an Krebs. Der Punkt ist, dass Promiscuity nicht nur mit HPV infiziert, sondern auch mit verschiedenen sexuell übertragbaren Infektionen, die die gesamte Immunabwehr des Körpers beeinträchtigen.

Gebärmutterhalskrebs ist nicht das einzige Problem, das das humane Papillomavirus darstellt. Es bildet Polypen in der Blase, im Magen, in der Gallenblase, im Darm und in anderen inneren Organen, die in Onkoproces übergehen. Die Ausscheidung äußerer Manifestationen von HPV führt chirurgisch zu einer vorübergehenden “Linderung”, da die Infektion im Körper anhält und die Wahrscheinlichkeit einer neuen Papillomie hoch ist.

Buchstäblich am nächsten Tag las ich im Internet ein beliebtes Rezept, wie man Papillome mit einer Seife zum Waschen loswird. Es besteht sogar der Optimismus, dass es nur wenige Tage dauert, bis die Haut gesund aussieht. Ich weiß nicht, vielleicht können sie auf diese Weise von der Haut entfernt werden, aber das Virus gibt einfach nicht auf. Wenn es ein oder zwei Papillome auf der Haut gibt, dann gibt es Tausende davon!

Ich möchte, dass Sie sich daran erinnern, welche Behandlungsmethoden angewendet werden. Es gibt keine Garantie dafür, dass das Problem nicht erneut auftritt. Es hängt alles vom Zustand des Immunsystems ab. Die Stärkung der Immunität ist eine Garantie für die Gesundheit. Der Prävention muss daher gebührende Aufmerksamkeit gewidmet werden. NSP Nahrungsergänzungsmittel Carboxylat NSP Indol 3 ist sehr hilfreich.

Bei Nahrungsergänzungsmitteln ist zu berücksichtigen, dass es sich nicht um ein Arzneimittel handelt, sondern dass die therapeutische Wirkung langfristig genutzt wird. In meiner Praxis gab es Fälle, in denen die Papillen erst am Ende des dritten Monats des Indol-3-Kartells “abgereist” waren und gleichzeitig antivirale und antiparasitäre Produkte wie NSP – Podarko, kolloidales Silber, schwarze Walnuss usw. verwendet wurden.

Nach einem zuvor veröffentlichten Artikel “Gefährlich und Papillom” kam eine Frau mit Papillen an den Geschlechtsorganen zu mir. Es heißt, dass er ein weiteres Indol von 3-Carbinol trinkt, aber die Ergebnisse sind nicht und der Arzt hat nichts anderes als die Entfernung empfohlen. Ich habe den Behandlungsplan zusammen mit den Behandlungsmethoden an die NSP geschickt. Ich hoffe, sie hat genug Geduld und Ausdauer, um bis zur Genesung weiterzumachen.

Die Aktivität des Virus kann mit der Nahrung neutralisiert werden. Nehmen Sie frisches Gemüse, Kräuter, Erdbeeren und Obst in Ihre Ernährung auf. Eine Kapsel Indol 3 Carbinol NSP enthält jedoch 100 mg Wirkstoff, was fast einem Kilogramm Brokkoli entspricht. Kaum ein Mann, der jeden Tag singt. Nahrungsergänzungsmittel sollten generell von Frauen mit gynäkologischen Problemen eingenommen werden – Erosion des Gebärmutterhalses, des Polypen usw. Darüber hinaus hat Indol eine erstaunliche Fähigkeit zur Verbesserung der Hautqualität. Frauen, die Zusatzstoffe verwenden, warnen davor.

Indol-3-Carbinol-NSP hat ein breites Wirkungsspektrum. Das Medikament hat nicht nur eine Antitumorwirkung, es blockiert die Wirkung des Virus, sondern kämpft auch mit den Auswirkungen einer Infektion, d. H. Eines Tumors. Es wird verwendet, um das Auftreten von Brust-, Gebärmutter-, Klein- und Dickdarmtumoren sowie Prostatakrebs bei Männern zu verhindern. Es wirkt gut in Leber, Dickdarm und Dünndarm und trägt zur Selbstzerstörung von mit Papillomavitis infizierten Zellen bei. Es hemmt die Entwicklung des Virus, stoppt die Bildung von papillomavirischen Knoten und die Bildung einer Zyste. Das Arzneimittel schützt den Hals und die Organe der anogenitalen Zone vor der Papilomatose.

Wie Sie sehen, wirken sich Indole nicht nur positiv auf die Gesundheit von Frauen aus. Daher hat jeder von uns die Möglichkeit, ein Kilogramm Brokkoli pro Tag zu sich zu nehmen oder ein oder zwei Kapseln Indol-Carbinol-haltige Nahrungsergänzungsmittel zu trinken. Prophylaktische Anwendung von Indol 3 Carbinol – 1-2 Kapseln täglich, therapeutische Dosis – 2 zweimal täglich. Bei schwerwiegenden Problemen wird die Anzahl auf 8 Kapseln erhöht. Vergessen Sie nicht, dass der offene Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden sollte. Neben dem Hauptarzneimittel sind Indole Bestandteil anderer NSP-Präparate. Dies sind die Schutzformeln Grepina, Loklo und TI.

Behandlung von NPC in HPV

Preis: 34,00 € (38,00 €)

Regulärer VIP-Preis: 26,00 € (29,00 €)
Wie bekomme ich eine VIP-Karte?

Kaufen Sie einen Online-Shop bis zu -40%

Brokkoli Eigenschaften v "Indol-3-carbinol" (Humanes Papillomavirus, Krebs, Prävention / Behandlung):

Der Kohl stammt aus dem alten römischen Wort “caputum”, was “Kopf” bedeutet. Die alten Griechen und Römer glaubten, dass Kohl jede Krankheit heilt.

Bereits 1992 wurde zuverlässig nachgewiesen, dass ein umgekehrter Zusammenhang zwischen dem hohen Anteil an Keramik (verschiedene Kohlsorten, Radieschen, Rüben, Rutabag) und dem Auftreten von Tumoren des Dünn- und Dünndarms sowie von Tumoren der Brust und des Uterus bei Frauen und Krebs besteht. Prostata bei Männern. Wir gehen davon aus, dass täglich mehr als 900 Gramm Blattgrün verwendet werden sollten, um eine positive Wirkung zu erzielen. Bisher war es möglich, Indole aus Pflanzen zu isolieren, die mit Antitumoraktivität assoziiert sind: Ascorbigen, Indol-3-carbinol, Diindolylmethan und Isothiocyanate, unter denen Sulforaphan das aktivste ist.

Indol-3-Carbinol von NSP (Indol-3-Carbinol NSP) – eine komplexe Zubereitung, die alle diese biologisch aktiven Substanzen mit einem garantierten Gehalt an Indol-3-carbinol von 100 mg enthält.

Indol-3-carbinol Ascorbigen erhöht wiederholt, um die Aktivität der Enzyme für die Entgiftung von Phase 1 (Leber, Kolon und Dünndarm in Abhängigkeit von der P-450) (mehrmals um die Aktivität der Biotransformation in der Leber erhöhen). Während Sulforaphan, das Niveau von Enzymen in der n-ten Stufe der Biotransformation prokarcinogenov und die krebserregenden Substanzen in den Leberzellen erhöht, ist es auch der Gehalt an intrazellulären Antioxidans Glutathion erhöht. Eine besondere Rolle spielt Diindolylmethan. Dieses Mittel fördert die Apoptose von Tumorzellen, die mit Virusviruspapillomen infiziert sind.

NSP produziert ein Nahrungsergänzungsmittel Indol 3 Carbinol, Das ist eine ganz natürliche Medizin mit vielseitiger Wirkung:

  • Indol-3-Carbinol Zerstört effizient alle Arten von östrogenabhängigen Tumoren, sowohl bösartige als auch gutartige, die die Organe des weiblichen Genitaltrakts (Uterus, Eierstock) betreffen.
  • Indol-3-Carbinol verhindert die Bildung gefährlicher Metaboliten bei der Umwandlung weiblicher Sexualhormone – Östrogen. Es blockiert die Produktion von 16-C-Hydroxyöstron, das eng mit östrogenabhängigen Rezeptoren verbunden ist, was zu unkontrollierten proliferativen Prozessen führt, da es ein krebserzeugender Organismus gegen viele Organe ist: ein Fortpflanzungsorgan nicht nur von Frauen (insbesondere der Gebärmutter und der Brustdrüsen), sondern auch von Fortpflanzungsorganen von Männern . Magen-Darm-Trakt, Bauchspeicheldrüse und Schilddrüse. Wenn es eingeschaltet ist Indol-3-Carbinol, das Verhältnis der Metaboliten des weiblichen zugunsten der Bildung verändert Östrogen Sexualhormon von 2-C-hidroestrona.
  • Indol-3-Carbinol in der Lage, die Entwicklung aller Arten von Tumoren zu verhindern, die durch chemische Karzinogene verursacht werden. Die zehnfache Aktivität von Enzymen zur Entgiftung im ersten Stadium nimmt zu (Leberenzyme, Dickdarm- und Dünndarmzellen, abhängig von P-450).
  • Die Verwendung von Indol-3-Carbin schützt die Zellen zuverlässig vor dem Eindringen von Toxinen und anderen gefährlichen Substanzen. Die prophylaktische Anwendung von ISK gewährleistet eine stabile Abwehr des Körpers auf zellulärer Ebene.
  • Indol-3-Carbinol Es hat eine starke antivirale Aktivität gegen das humane Papillomavirus (HPV), und bewirken, dass die unfreiwillige Zelltod (Apoptose), mit HPV infiziert sind, einschließlich Zellen, unfreiwillige Transformation der durch dieses Virus verursachten Tumors.

In vielen Ländern mehr als 20 Jahre Erfahrung mit der Verwendung von Zubereitungen, die aus Zwischenkulturen isolierte biologisch aktive Substanzen enthalten. Ihre Verwendung hat gute Ergebnisse bei der Prävention und Behandlung von Gebärmutterhalskrebs gebracht, die unter großen städtischen Frauen verteilt werden Epidemie (etwa eine halbe Million neue Fälle der Krankheit weltweit, das fast alle auf einem HPV-Infektion im Zusammenhang).

Dieser Phytokomplex ist nützlich bei fibrocystischer Mastopathie. Mit diesen Arzneimitteln zur Behandlung von wiederkehrendem Kehlkopfparathyreoidismus bei Kindern (auch nach chirurgischer Behandlung) erzielten wir außergewöhnliche Ergebnisse.

Kapazität Indol-3-carbinol Um die Wirksamkeit von Entgiftungssystemen zu erhöhen, kann es zur Verlangsamung des Alterungsprozesses eingesetzt werden.

Mit einzigartigen Eigenschaften Indol 3, Carbinol Es hat keine schwerwiegenden Nebenwirkungen, weshalb dieses Arzneimittel für die Langzeitanwendung unverzichtbar ist. Indol-3-Carbinol ist daher ein lebenswichtiges Nahrungsergänzungsmittel für einen modernen Menschen, nicht nur für medizinische Zwecke, sondern vor allem für präventive Zwecke.

Was ist Indol 3 Carbinol?

Indol 3 Carbinol

Indol-3-Carbinol (Indol-3-Carbinol) ist eine Substanz, die in Gemüse in einem Topf mit Antitumorwirkung enthalten ist.

Was ist Indol-3-Carbinol?

In den letzten zehn Jahren des letzten Jahrhunderts konnten Wissenschaftler zuverlässig nachweisen, dass ein Zusammenhang zwischen dem hohen Verzehr des Topfes (Kohl, Rettich, Zuckerrüben, Rutabag) und der geringen Inzidenz von Brust- und Uterustumoren bei Frauen, Prostatakrebs bei Männern sowie kleinen Tumoren und Tumoren der Kolorektomie besteht. Im Laufe der Zeit konnten Indole aus Mehrfamilienpflanzen isoliert werden, die biologisch aktive Substanzen mit Antitumoraktivität sind:

  • ascorbigen.
  • Indol-3-Carbinol,
  • Diindolymethan.
  • Isothiocyanate, von denen Sulforaphan das aktivste ist.

Indol-3-carbinol, Ascorbigen und Sulforafan erhöhen häufig die Aktivität von Leberenzymen, die für die Entgiftung des Organismus verantwortlich sind, und normalisieren das Enzymsystem des Dick- und Dünndarms. Gegenwärtig werden diese Substanzen, die starke Krebsschützer sind, zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet, die das Tumorwachstum hemmen können.

Gemüse mit Indol-3-Carbinol

Eigenschaften von Indol-3-Carbinol

Indol-3-Carbinol ist ein hochaktiver Stoff mit vielseitiger Wirkung.

zuerst, Es aktiviert die Enzymtransformation von Xenobiotika der Stufe 1 (Fremdchemikalien für unseren Körper) in Leberzellen und anderen Körperzellen und verhindert so die Entwicklung aller Arten von Tumoren, die durch chemische Karzinogene verursacht werden.

zweitens, Indol-3-Carbinol verhindert die Bildung gefährlicher Metaboliten bei der Umwandlung weiblicher Sexualhormone – Östrogene. Es blockiert die Produktion von 16-C-Hydroxyöstron, das durch enge Bindung an östrogenabhängige Rezeptoren unkontrollierte proliferative Prozesse (Proliferation von Geweben) hervorruft, die für mehrere Organe krebserregend sind:

  • weibliche Fortpflanzungsorgane (insbesondere Gebärmutter und Brustdrüsen);
  • männliche Fortpflanzungsorgane (Prostata, Hoden);
  • Organe des Verdauungssystems (Leber, Darm, Bauchspeicheldrüse).

Die Beziehung zwischen den Metaboliten des weiblichen Geschlechtshormons und dem Östrogen ändert sich zugunsten der Bildung von sicherem 2-C-Hydroöstron.

drittens, Indol-3-Carbinol hemmt die Entwicklung des humanen Papillomavirus (HPV) und stoppt die Bildung von Papillomavirus-Formationen, die anfällig für Infiltration und Malignität (Malignität) sind.

viertens, Die Fähigkeit von Indol-3-carbinol, die Wirksamkeit von Entgiftungssystemen zu erhöhen, ermöglicht es, es als Mittel zum Stoppen des Alterungsprozesses zu verwenden.

Aus diesem Grund können wir Folgendes als besonders wertvoll hervorheben Eigenschaften von Indol-3-carbinol:

  • Entgiftung (Toxinneutralisation, einschließlich Karzinogene);
  • antiproliferativ (Fähigkeit, das Wachstum vieler Arten von Tumoren zu hemmen);
  • antiviral (gegen humanes Papillomavirus);
  • Antioxidans (verjüngt den Körper).

Verwendung von Indol-3-carbinol

Indikationen für die Verwendung von Indol-3-Carbinol sind:

  1. Prävention und Behandlung von Erkrankungen des weiblichen Fortpflanzungssystems, deren Entstehung mit hormonellen Störungen verbunden ist:
    • miom,
    • Endometriose,
    • Endometriumhyperplasie,
    • Brüste
    • Menstruationsstörungen aufgrund von Hyperöstrogenese.
    • Durch humanes Papillomavirus verursachte Krankheiten:
      • anogenitale warzen,
      • zervikale dysplasie,
      • Wiederholtes respiratorisches Papillomavirus.
      • Adenom Prostata
      • Psychovegetative Störungen zwischen Frauen und Wechseljahren.
      • Indol-3-Carbinol kann bei malignen Tumoren eingesetzt werden, jedoch nur als Ergänzung zur Gesamttherapie.

      Indol-3-Carbinol für Myom und Endometriose

      Im Blut zirkulierende Östrogene passieren die Leber – den Haupt- “Filter” unseres Körpers. Sie werden vom Cytochrom P450 metabolisiert. Nach der Kaskade biochemischer Reaktionen entstehen folgende Verbindungen:

      • Östrophrin und Östradiol (was nur 10-15% der Gesamtmenge an Östrogenderivaten ausmacht);
      • Östrogenmetaboliten (85-90%).

      Östrogenmetaboliten sind das gefährlichste 16-alpha-Hydroxyöstrogen und 4-Hydroxyöstrogen. 16-alpha-Hydroxyöstrogen ist an nukleare Östrogenrezeptoren gebunden und sorgt so für deren Stimulierung am Tag (!), Nicht Stunden, während die Wirkung bis zur Dissoziation der Bindungsproteine ​​anhält. Die mutagene Wirkung von 4-Hydroxyöstrogen bewirkt die Bildung von freien Radikalen und schädigt die zelluläre DNA.
      Somit wurde gezeigt, dass die Zunahme der Produktion dieser Östrogenmetaboliten ein Faktor für die Entwicklung hormonabhängiger Erkrankungen (Myom, Mastopathie, Endometriose) und bestimmter Krebsarten ist.

      Verwendung von Indol-3-Carbinol bei Uterusmyomen und Endometriose

      Zur Vorbeugung und Behandlung von Uterusmyomen und Endometriose sollten die folgenden Eigenschaften von Indol-3-carbinol angegeben werden:

      • stimuliert die Entgiftung von Östrogen in der Leber;
      • modulierende Östrogenrezeptoren (Alpha-Östrogenrezeptor-Antagonist);
      • fördert den Tod von Krebszellen;
      • hemmt die Tumorangiogenese (das Entstehen von Gefäßen im Tumor);
      • ist ein Antioxidans.

      Indol-3-Carbinol für Mastopathie

      Gutartige Brustdysplasie ist die häufigste Erkrankung der weiblichen Bevölkerung. Diese Pathologie betrifft 30-67% der Frauen im gebärfähigen Alter und bei Frauen mit gynäkologischen Erkrankungen tritt in 78-95% der Fälle eine dishormonelle Dysplasie auf. In Abhängigkeit von dem Ausmaß der Brustvergrößerung kann eine Malignität auftreten, d.h. Degeneration in den Tumor der Brustdrüse. Daher ist es wichtig, dass die Behandlung der Mastopathie mit der Zeit beginnt.
      Die Hauptursache für eine erhöhte Brustvergrößerung ist ein erhöhter Östrogenspiegel im Blut und im Brustgewebe. Der erhöhte Östrogenspiegel führt folglich zur Synthese von Prolaktin. Eine Erhöhung des Prolaktinspiegels im Blut (Hyperprolaktinämie) führt zu einer Erhöhung der Fähigkeit von Alveolarmilchzellen, sich an Prolaktin zu binden, was letztendlich zu deren Proliferation beiträgt.
      Ärzte und Wissenschaftler berichteten über die positive Wirkung von Indol-3-Carbinol auf die Wiederherstellung des hormonellen Gleichgewichts (siehe oben Indol-3-Carbinol-Eigenschaften).

      Verwendung von Indol-3-Carbinol bei Mastopathie

      Eine Studie wurde durchgeführt, um die Wirksamkeit von Indol-3-Carbinol bei der Gesamtbehandlung von Mastitis zu zeigen. Der subjektive Zustand (Abnahme der Intensität und Dauer der Schmerzen in der Brustdrüse) verbesserte sich bei 61-78% der Frauen im gebärfähigen Alter und bei 52-68% der Frauen in der Zeit vor und in den Wechseljahren. Ein positiver Trend zur Verbesserung der Bruststruktur wurde bei 83-86% der Frauen im gebärfähigen Alter und 62-64% der Frauen vor und in den Wechseljahren beobachtet. Es wurde jedoch festgestellt, dass die Behandlung mit Ergänzungsmitteln, die Indol-3-Carbinol enthalten, bis zu 6 Monate fortgesetzt werden sollte, um die Wirksamkeit der Behandlung und den positiven Ultraschall- und Mammographiestatus der Brustdrüse zu erhöhen.

      Indol-3-carbinol mit HPV

      Humanes Papillomavirus (HPV) ist eine Gruppe von Viren, die auf der ganzen Welt verbreitet sind. Es gibt über 100 HPV-Typen, von denen mindestens 13 zur Entstehung von Krebs führen (auch als krebserzeugend bezeichnet – VRC). HPV wird hauptsächlich durch sexuellen Kontakt übertragen, und die meisten Menschen werden kurz nach Beginn des Geschlechtsverkehrs mit HPV infiziert. Es ist zu beachten, dass eine tägliche Infektion auch bei der Infektion mit humanem Papillomavirus wahrscheinlich ist. Dies geschieht, wenn die Hygienevorschriften nicht befolgt werden (unter Verwendung normaler persönlicher Gegenstände, Handtücher und Bettwäsche). Gebärmutterhalskrebs entwickelt sich als Ergebnis einer sexuell erworbenen Infektion mit einigen Arten von HPV. Zwei HPV-Typen (16 und 18) verursachen 70% aller Fälle von Gebärmutterhalskrebs und präkanzerösen Erkrankungen des Gebärmutterhalses.

      Die Zielorgane für HPV sind:

      • Milchdrüse,
      • anogenitale Organe (Niere, Vulva, Vagina, Gebärmutterhals),
      • Rachenschleim und Bronchien.

      Das Auftreten von humanem Papillomavirus und Genitalwarzen

      Indol-3-Carbinol führte eine signifikante Korrektur bei der Behandlung von HPV und den Tumoren ein, die diese verursachten. Tatsächlich hat der HPV-infizierte HPV-Stoffwechsel zwei wichtige Eigenschaften:

      1. Zellen synthetisieren große Mengen an E7-Protein, was die Tumorentwicklung stimuliert.
      2. Mit dem Virus infizierte Zellen wandeln das weibliche Sexualhormon Estradiol in eine aggressive Verbindung um, die das Krebsrisiko erhöht.

      Indol-3-Carbinol blockiert die Synthese von E7-Protein, normalisiert den Östradiol-Metabolismus und führt zum selektiven Tod infizierter HPV-Zellen, während gesunde Zellen intakt bleiben.

      Indol-3-Carbinol für Männer

      Indol-3-Carbinol ist auch für Männer nützlich, da es den Austausch von androgenen Hormonen beeinflusst:

      • verringert die Wahrscheinlichkeit, Testosteron in aktives Dihydrotestosteron umzuwandeln, dessen Überschuss zu einer Prostatakrankheit führt (Prostatadenom – BPH, Prostatakrebs);
      • ermöglicht die Kontrolle der Umwandlung von Testosteron in Östrogen. Übermäßige Östrogensynthese, die besonders bei Männern mit Übergewicht häufig ist, führt zu erektiler Dysfunktion, verminderter Libido, Depression des weiblichen Typs und Übergewicht, Gynäkomastie.

      Brokkoli und Indol 3 Carbinol

      Gegenanzeigen Indol-3-Carbinol

      BAA Indol-3-Carbinol ist kein hormonelles Medikament, es weist ein hohes Sicherheitsprofil auf und hat normalerweise keine schwerwiegenden Nebenwirkungen. Gegenanzeigen für die Verwendung dieses Nahrungsergänzungsmittels sind:

      • Unverträglichkeit einzelner Komponenten (insbesondere bei Personen mit hoher Empfindlichkeit gegenüber dem Gemüsetopf);
      • Schwangerschaft;
      • Stillzeit

      Indol-3-Carbinol kann langfristig verwendet werden und ist gut mit jedem Standardbehandlungsmittel kombinierbar.

      Autor: Allgemeinarzt Dubrovskaya Natalia

      Zum Kopieren von Texten benötigen Sie einen Hyperlink zur Quelle der Site. Die Verwendung des Materials ohne Erlaubnis des Autors ist untersagt!

      Kaufen Sie Indol-3-Carbinol

      Auf unserer Website können Sie Indol-3-Karabiner kaufen, die nach dem GMP-Qualitätsstandard hergestellt wurden.
      Indol-3-Carbinol-NSP:

      • Es hemmt die Entwicklung hormonabhängiger Tumoren der weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane
      • Durch die Entgiftung des Körpers können krebserregende Gifte neutralisiert werden
      • Deaktivieren des humanen Papillomavirus (HPV)
      • Verlangsamt den Alterungsprozess

      Zusammensetzung von Indol-3-carbinol

      1 Kapsel (635 mg):

      • Brokkoliblüten (Pulver) (Brassica oleracea) – 300 mg,
      • Mischung aus Blumen und Samen von Brokkoli (Pulver) (Brassica oleracea) – 100 mg,
      • Indol-3-carbinol – 110 mg (220% TSA – angemessener Tagesbedarf).
      • Sonstige Bestandteile: Magnesiumstearat, Siliziumdioxid, Hypromellose (Kapseln).

      Gebrauchsanweisung für Indol-3-carbinol

      Erwachsene nehmen zweimal täglich 1 Kapsel zu den Mahlzeiten ein. Kühl und trocken lagern, für Kinder unzugänglich.

      Hat dir der Artikel gefallen? Gefällt mir und speichere an der Wand, damit wir wissen, wie wir unseren Blog verbessern können 🙂

      Natalia Dubrovskaya

      Hallo, ich bin der Autor dieses Blogs. Ich schreibe über Gesundheit, einen gesunden Lebensstil und richtige Ernährung. Ich möchte den Menschen zeigen, wie wichtig es ist, die Gesundheit zu schützen.

      Leave a Reply